Abfallentsorgung
durch Vakuumierung

Zubehör


Kunststoffbeutel

Mit der VACURAPRO wird das Abfallgut (auch infektiöses) fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt. Eine Ausbreitung von unangenehmen Gerüchen und möglichen infektiösen Keimen wird vermieden. Unsere Verpackung in geruchsneutralen, reißfesten Kunststoffbeuteln verhindert zudem das Anlocken von Schädlingen und Ungeziefer.

Um dieses Ergebnis gewährleisten zu können, dürfen ausschließlich VACURAPRO-Vakuumiersäcke verwendet werden! Diese aus speziellem Kunststoff gefertigten Säcke passen in die vorgesehene Aufhängung, bleiben vakuum-dicht und sind hygienisch vorbehandelt. Nur bei der Nutzung von Original VACURAPRO-Säcken garantiert das Unternehmen Vacura das gewünschte Ergebnis!

Sie erhalten diese Kunststoffbeutel über unser Kooperationsunternehmen Illenseer Hospitalia GmbH.
 
Bestellformular zur Direktbestellung

 
Desinfektionsmittel

Zur Erstausstattung der VACURAPRO gehört das Desinfektionsmittel Rheosept, mit dem der Kunststoffsack während des Vakuumiervorgangs auch von außen desinfiziert wird. Dieses Desinfektionsspray wird zwar nur in sehr kleinen Mengen verbraucht, muss jedoch nach einiger Zeit  nachgefüllt werden. Aus Sicherheitsgründen ist nur dieses Desinfektionsmittel für die VACURAPRO zugelassen, seine Zusammensetzung garantiert, dass Dichtungen nicht beschädigt werden.

Sie erhalten das Desinfektionsspray über unser Kooperationsunternehmen Illenseer Hospitalia GmbH.